ÜBER MICH

Der JÄGER

Der MENSCH

Jagd ohne Hund ist Schund!

Schon von klein auf habe ich meinen Großvater auf der Jagd begleitet. Dabei habe ich sehr viel gelernt, vor allem aber, was "jagen" wirklich bedeutet.

Jagen ist Ruhe, jagen ist Entspannung, jagen ist Geduld, jagen bedeutet aber auch viel Arbeit, Hege und manchmal Ärger. Vor allem ist jagen aber Glück, Zufriedenheit, Brauchtum, Natur und noch vieles, vieles mehr.

Und bei all diesen Eigenschaften gibt es eine Konstante - den Jagdhund! Schon mein Großvater ging niemals ohne seinen treuen Begleiter auf die Jagd und so habe ich es weitergeführt.

Deshalb ist es mir ein persönliches Anliegen, dass der Jagdhund die bestmögliche Ausbildung erhält, die er kriegen kann. Denn nur durch das Miteinander zwischen Mensch und Hund wird die Jagd erlebenswert!

Das selbstständige Arbeiten ist für mich keine Neuheit. Selbstständigkeit war ein steter Begleiter meiner beruflichen Laufbahn.

Nach dem AHS-Abschluss in meiner Lehrzeit, danach als Facharbeiter, in der Tragwerksplanung oder Bauausführung - meine selbstständige Arbeitsweise fand stets die Anerkennung meiner Arbeitgeber. 

Deshalb war es für mich auch kein all zu großes Hindernis im Jahr 2018 den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit zu machen. Meine Laufbahn im Bauwesen habe ich bewusst so gewählt und von ganz unten begonnen.

Denn nur auf einem soliden und sicheren Fundament kann weiter aufgebaut werden.

Der TIERTRAINER

Mit der Ausbildung zum systemischen Tiertrainer an der Mauritiushof Natur Akademie habe ich eine weitere Basis geschaffen für ein erfüllteres Leben. Hier habe ich nicht nur intensive Kenntnisse rund um den Hund, sondern noch viel, viel mehr Tieren erhalten.

Deshalb beruht meine Arbeitsweise auch auf Vertrauen und Respekt dem Tier gegenüber. Es ist etwas wunderbares wenn eine freudige und freiwillige Zusammenarbeit entsteht. 

Jegliche Form von Gewalt, Zwang oder Ähnlichem gehören längst der Vergangenheit an und sind absolut sinnlos und zudem streng verboten.

Nur wer Freude hat, mit dem was er tut, wird es auch gut machen!